Connected-TV

Anzahl, Art und Nutzung von Connected-TVs

Die Basis aller Betrachtungen bzgl. TV-Commerce bildet die Zahl der Fernseher, die mit dem Internet verbunden sind. Diese Zahl ist allerdings nicht mit der Zahl an Geräten gleichzusetzen, die über die Konnektivitäts-Eigenschaft verfügen, da nicht alle Nutzer ihr Gerät mit dem Internet verbinden. Und selbst wenn das Gerät mit dem Internet verbunden ist, so heißt dies nicht unbedingt, das diese Verbindung aktiv genutzt wird.

Noch wesentlich differenzierter zu betrachten ist die Frage der Nutzungsarten und der Nutzungsintensität des Internets am TV-Bildschirm.

 

AdServer: Zielgruppen ansteuern und Erfolge messen auch über TV

Die Technik der AdServer bietet die Möglichkeit die Zielgruppe am TV besser kennenzulernen und die Wirkung der Werbmittel zu messen.

Hierzu zählen u.a.:

  • Die Messung von Views und Conversions
  • Downloads von TV-Apps
  • Nutzungsintensität von TV-Apps

 

OTT-Endgeräte

Sogenannte Over-The-Top-Endgeräte weisen aktuell hohe Wachstumsraten auf einem allerdings noch überschaubaren Niveau auf. Somit stellt sich die Frage, ob sich hier eine Tendenz zur Nachfrage nach preisgünstigen Möglichkeiten/Endgeräten zwecks Videokonsum am TV-Bildschirm erkennen lässt.

Beispiele OTT-Devices u.a.:

  • Gaming-Konsolen
  • Chromecast
  • Apple TV
  • Roku