Werbewirkung beim interaktiven Fernsehen

Wie wirkt Werbung im Streaming-Umfeld? Allein aufgrund der Interaktivität, die mit dem Streaming einhergeht, kann von einer unterschiedlichen Werbewirkung als beim Broadcasting ausgegangen werden. Ziel ist es daher die Werbewirkung beim interaktiven Fernsehen besser zu verstehen.

Werbewirkung im TV-Commerce

Erfolgskontrollen der Fernsehwerbung haben im Mediengeschäft Tradition. Die Möglichkeiten der Analysen im Online-Bereich dürften jedoch aufgrund der Interaktivität auch die Erhebungsmethoden der Fernsehsender verändern. Entscheidende Bedeutung dürfte der Frage zukommen welche Werbearten sich im Umfeld der gestreamten Inhalte etablieren können.

Content-Videoadvertising

Die einfache Übertragung der Ergebnisse von Online-Videoerfolgsmessungen dürfte nur bedingt weiterhelfen. Da der Nutzer sich im Leanback-Modus befindet und möglicherweise mehrere Personen schauen dürfte die Werbewirkung unterschiedlich sein. Somit stellt sich die Frage welche Video-Ads in welcher Weise wirken.

Die Wirkung von Video-Werbemittel

Die Vielzahl von Werbemitteln im Videoumfeld dürfte auch hartgesottene Marketer beeindrucken. Aus unserer Sicht könnte die Bildschirmgröße zu einer noch größeren Vielfalt an Video-Ads führen. Die Messung der Werbewirkungen sollte daher von Beginn an besondere Priorität genießen.